• +43 3462 7709
  • direktion@vs-deutschlandsberg.at

Author Archive admin_hingel

Bezirksfußballturnier

Toller 2. Platz beim Bezirksfußballturnier! Nach zweijähriger Pause war es nun endlich wieder soweit! Das 28. Bezirksfußballturnier konnte in Hollenegg/Schwanberg stattfinden.
5 Volksschulen stellten sich dieser Herausforderung. Das Ziel war, gegen jeden so gut als möglich zu spielen. Die Fußballerinnen und Fußballer unserer Schule verstanden es gekonnt, zu verteidigen, zu kontern und zu stürmen. Die Freude war sehr groß als am Ende der tolle zweite Platz herausschaute, nur ganz knapp geschlagen von der VS Frauental!
Wir gratulieren unserem Fußballteam für diese herausragende Leistung!

Leichtathletik

Am 21. Juni fand unsere schulinterne Leichtathletikmeisterschaft am Sportplatz des Bundesschulzentrums statt.
Die Kinder stellten ihr Können in den Disziplinen Weitwurf, Sprint und Weitsprung unter Beweis. Einige stachen mit hervorragenden Leistungen heraus.
Die Sieger der jeweiligen Schulstufen wurden mit einer Medaille ausgezeichnet und alle Kinder die teilgenommen haben, erhielten eine Urkunde!
Danke an den Elternverein, der für die Kinder Mineralwasser und Obst zur Verfügung gestellt hat. Diese Erfrischung hat wirklich gut getan!

Schwimmen, hurra!

Die Badesaison ist eröffnet! Einige Klassen der VSDL haben schon den Sprung ins kühle Nass gewagt. Das Hietlbad ist von der Schule in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sodass im Sommer auch der Schwimmunterricht nicht zu kurz kommt!

Ob Wassernixe oder (Noch-)Nichtschwimmer – wir hoffen auch in diesem Schuljahr auf viele gemeinsame Sonnenstunden im Freibad!

Waldspiele

Auch in diesem Schuljahr durften wir mit der Waldpädagogin, Christina Ehgartner den Mittereggerwald erforschen.
Zu jeder Jahreszeit gab es bei unserer Reise durch den Wald verschiedenste Abenteuer zu bestehen. Mit allen Sinnen forschten die Kinder der 2. Klassen, sie hörten wie ein Luchs, konnten unterschiedlich riechende Dinge des Waldes erraten, tasteten sich an einem Seil blind durch das Gelände, schmeckten Bucheckern und Sauerklee, entdeckten den Dachsbau und untersuchten unzählige kleine Insekten mit ihrer Becherlupe.
Das absolute Highlight war das Bauen einer Kugelbahn mit Naturmaterialien. Diese Waldausflüge geben unseren Kindern die Möglichkeit sich mit ihren Wahrnehmungsfähigkeiten auseinanderzusetzen. Wir freuen uns schon auf weitere lehrreiche und lustige Stunden in unserem Wald mit Tina.

Graz-Tag

Kinder der 4a berichten:

Am 1. Juni fand unser Graztag statt. Darüber möchten wir nun kurz erzählen.
Die Doppelwendeltreppe hat uns besonders gut gefallen und auch der Dom, weil er so schön hergerichtet ist.
Sogar unseren  Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer haben wir zufällig getroffen.
Am Schlossberg genossen wir die Aussicht, bestaunten die Liesl und das Uhrwerk der Turmuhr.
Im Zeughaus war es besonders interessant, dort durften wir sogar einen Rüstungshandschuh anziehen und ein Schwert halten.
Zuletzt schlug der Pfau noch ein Rad für uns vor dem Schloss Eggenberg.
(Laura-Sophie, Homaira, David)

Projekt Fläche

Im zweiten Semester beschäftigten sich die Kinder der 4a Klasse mit dem Thema „Fläche und Flächenmaße“. Was bietet sich da besser an, als einen Wohnungs- oder Hausplan selbst zu zeichnen und alle Wünsche und Träume am Papier zu verwirklichen? Dieser Plan war dann die Grundlage für den Bau eines Modells, die Ausstattung der Innenräume mit Möbeln, aber auch die kreative Gestaltung des Gartens.
Am Ende konnten wir lauter kleine Traumhäuser bewundern!

Stadtbibliothek

Sichtlich vertieft in ihre Lektüre sind die Kinder der 3b Klasse, die am 1. Juni mit ihrem Lehrer Klaus Salmhofer die Stadtbibliothek besucht hat. Bei vielen Kindern wurde durchaus Leselust geweckt und so manches Kind wird in Zukunft wohl öfter Gast in der Stadtbibliothek sein, um sich Kinder- und Jugendromane, Sachbücher oder Detektivgeschichten auszuborgen. Viel Spaß beim Lesen!

Sommerfest

Das Sommerfest der VSDL am 20. Mai war wohl das Highlight des Schuljahres! Nach monatelanger Sicherheitsphase mit Kontakteinschränkungen und verschlossenen Türen durfte ENDLICH wieder gemeinsam gefeiert werden! Der Andrang war groß, es kamen sehr viele Eltern, Großeltern und Verwandte um die Darbietungen der Kinder zu sehen.

Jede Klasse durfte auf die Bühne und die Aufregung war riesengroß, denn für viele war es das erste Mal! Von Bodypercussion über Tänze bis hin zum englischsprachigen Sketch „The Bear Hunt“ wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen mit Eltern und Freunden ging es dann weiter mit Spielestationen, womit sich jedes Kind ein Eis verdienen konnte.

Dieses gelungene Fest bleibt für viele wohl ein unvergessliches Erlebnis!

Vielen Dank an das großartige Team des Elternvereins, das den größten Teil der Organisation übernommen hat und an alle fleißigen Helfer, die für Speisen und Getränke, Sonnenschirme, Spiel- und Schminkstationen sowie den Auf- und Abbau der Tische und Bänke zuständig waren!

Außerdem bedankt sich das Lehrerteam bei Marco Schelch, der für hervorragenden Sound und absolut pannenfreie Wiedergabe der für die Darbietungen der Kinder erforderlichen Musikstücke gesorgt hat und sogar selbst mit einigen Nummern für Stimmung am Schulhof gesorgt hat!

Vielen herzlichen Dank!

Sport- und Gesundheitsstudios – 2. Durchgang

Endlich haben nun die Studios im zweiten Semester des Schuljahres 2021/22 begonnen!

Diesmal mit dabei:

„Federball“, „Spielend Leichtathletik“, „Kräuterworkshop“, „Abenteuer Afrika“, „Tennis 1+2“, „Tennis 3+4“, „Beweg dich schlau“, „Rund um den Ball“ und „Gesunde Ernährung“.

Jeden Mittwoch absolvieren die Kinder in klassenübergreifenden Gruppen ein anderes Studio. Spannung – Abwechslung – Action!!!

Danke an den Elternverein!

Wir bedanken uns recht herzlich beim Team des Elternvereins der Volksschule Deutschlandsberg, das Schüler und Lehrer beim Crosslauf mit Getränken, Bananen und Traubenzucker versorgt hat.
Eine Große Freude hatten die Schüler auch mit dem Osternesterl, das vom EV mit einem Ostergebäck von der Bäckerei Bodiselitsch und süßen Hasenlollys, die vom „Bioplatzl“ gesponsert wurden, bestückt war.

Vielen Dank!

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können. mehr Informationen