• +43 3462 7709
  • direktion@vs-deutschlandsberg.at

So beginnt der Tag mit viel Phantasie!

So beginnt der Tag mit viel Phantasie!

Die Volksschule Deutschlandsberg legt ihren Fokus im Schuljahr 2020/21 im Bereich der Schulqualität erneut auf das freie Lesen. Durch freies Lesen wird nicht nur die Lesekompetenz, Textkompetenz sowie die reflexive Kompetenz gestärkt, sondern auch die Lesefreude, das Leseinteresse und die Lesemotivation gesteigert.

Eine Variante des freien Lesens, die an der VS Deutschlandsberg praktiziert wird, ist das „Lesefrühstück“. Hierbei stellt die Lehrperson den Schülern und Schülerinnen vielfältige Literatur (Sachbücher, Kinder- und Jungendromane, Comics, Kinder-Zeitungen, Zeitschriften) in Form einer Speisekarte zur Verfügung. Die Kinder dürfen ihre gewünschte Literatur bei der Lehrperson, welche für den Zeitraum des Lese-Frühstücks die Funktion des Kellners oder der Kellnerin übernimmt, ordern.

Als runder Abschluss folgt nach dem Lesefrühstück eine gemeinsame gesunde Jause.

Auf diesen Fotos ist die 3A Klasse der VS DL bei einem herbstlichen Lesefrühstück zu sehen.

admin_krainer